Nationalspieler

Der SK Germania Herringen ist ein Verein, der schon viele Auszeichnungen für seine hervorragende Jugendarbeit erhalten hat. Schon in den 70er Jahren stellte der Rollhockeyverein mit Uwe Tegethoff einen Torhüter für die Deutsche Junioren Nationalmannschaft. Nach langer Abwesenheit folgte ihm mit Dominik Brandt nach 20 Jahren wieder ein Herringer Spieler in die deutsche Auswahl. Es folgten weitere Nationalspieler, die ihren Weg von der Jugendmannschaft bis zu den Senioren schafften und den SK Germania Herringen auf allen Kontinenten der Welt vertraten und viele Erfolge auf internationalem Parkett feierten. Europameisterinnen und Medaillengewinner stehen nun in den Geschichtsbüchern des SK Germania Herringen. 

 

Aktuell stellt der SK Germania Herringen vier Nationalspieler. Lucas Karschau, Liam Hages, Robin Schulz und Timo Tegethoff haben im Juli 2018 mit der deutschen Seniorennationalmannschaft an der Europameisterschaft im spanischen La Coruna teilgenommen. Das Team scheiterte im Viertelfinale an Frankreich und belegten am Ende den 7. Platz. 

 

Weitere Infos und tolle Geschichten unserer Nationalspieler könnt ihr auch in unserer Chronik "100 Jahre SK Germania Herringen" nachlesen.

Liam Hages (l.) und Lucas Karschau (r.) im Nationaldress auf der Eröffnungsfeier der Weltmeisterschaft 2015

Das nächste Bundesligaspiel

4. Spieltag

28.10.2018 15:00 Uhr

Calenberg - SKG

Das nächste Regionalligaspiel

2. Spieltag

14.10.2018 16:00 Uhr

SKG II - Recklinghausen II 

Nächste Jugendturniere

Germania auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SK Germania Herringen e.V.